Salar de Uyuni Teil 2 – Übernachtung in einem Salzhotel

Heyhey Nach der langen Nacht, war ich trotz allem erstaunlich gut erholt am nächsten Morgen. Pauli, unser Fahrer versicherte uns, dass die nächste Nacht besser sein würde, da wir auf 3800 Meter runter gehen würden und es sogar warme Duschen gab! Zum Frühstück erhielt ich noch irgend ein Kräutertee von meiner englischen Kollegin, das anscheinend […]